Puppen und Spielzeuge

 

Puppen und Spielzeuge

Das Vermächtnis des Bühnendichters René Morax (1873-1963) aus Morges stellt den Grundstock einer Sammlung von Puppen und Spielzeugen dar, die dank zahlreicher Schenkungen immer weiter wächst. Neu präsentiert zeugen mehr als 150 Puppen aus dem 18. bis Mitte 20. Jahrhundert vom Erfindungsreichtum und der Originalität ihrer Herstellung und Kleidung.

Direkter Zugang zu den anderen Sammlungen

Das Kulturerbe von Morges

Bildende Künste

Russische Ikonen

Kupferstiche

Traumwelten

Puppen und Spielzeuge